South Africa: Walking & Wildlife

Hervorragend

∅ 4,8
37 Besucher empfehlen diese Reise
  • Gruppenreise
  • Kleine Reisegruppe
Bezaubernde Kompositionen reihen sich hier wie Perlen auf die Schnur: Wir begrüßen Sie im Reichtum der Natur in Südafrika sowie Swasiland!

Rundreise im Überblick

  • Several days hiking in the spectacular Drakensberg MountainsRoyal Natal National Park and the amazing rock formation, the 'Amphitheatre'Walking through the mountainous terrain of Eswatini (Swaziland)Morning and afternoon game drives in Africa's famous Kruger National ParkGame walk and drive in a private game reserve

  • Highlights: Bourkes Luck Potholes, God’s Window, Panorama-Route, Ezulwini Valley, Malolotja Nature Reserve, Blyde River Canyon

  • Orte: Freistaat, Südafrikas Nordprovinzen, Swasilands Mitte, Swasilands Nordwesten, Johannesburg

Kurzübersicht

Rising high above the veld, the Drakensberg, which translates as ‘Dragon Mountain,’ forms an imposing, dramatic and quintessentially South African scene which we explore on foot. Along with the fantastic walking opportunities, we take the time to discover the country’s amazing wildlife and we can hope to see the likes of elephants, lions,...

Highlights

Das Bildmaterial und die Zusatzinformationen zu Orten und Highlights dieser Seite wurden von unserer Redaktion für Sie zusammengestellt. Verbindlich für die Buchung sind nur die vom Reiseveranstalter unter "Leistungen" aufgeführten Angaben.

Mein Reiseverlauf

  • Tag 1

    Start Johannesburg; to Graskop.

  • Tag 2

    Explore the Panorama Route; walk the Leopard, Guineafowl and Kadishi-Tufa trails.

  • Tag 3

    Drive to Letaba Ranch Reserve; afternoon game drive.

  • Tag 4

    Morning game walk; free afternoon.

  • Tag 5

    Transfer to Kruger N.P.; afternoon game drive.

  • Tag 6

    Morning game drive in Kruger; transfer to Eswatini (Swaziland).

  • Tag 7

    Full day walk in Malolotja.

  • Tag 8

    Visit craft market; to St Lucia.

  • Tag 9

    Morning boat cruise and game walk; afternoon visit Cape Vidal.

  • Tag 10

    Transfer to battlefields; hike the fugitive trail.

  • Tag 11

    To Royal Natal N.P.; afternoon walk.

  • Tag 12

    Tugela Gorge hike.

  • Tag 13

    Full day hike to Witsieshoek.

  • Tag 14

    Hike to Tugela Falls, the world's second tallest waterfall.

  • Tag 15

    Drive through Golden Gate N.P. en route to Johannesburg; end Johannesburg.

Leistungen

Hinweise des Veranstalters

Termine & Preise

Termine und Preise wurden heute aktualisiert.

15.01. - 29.01.2022
 Migratory Bird Season
3.449 €
Verfügbarkeit prüfen
19.02. - 05.03.2022
 Migratory Bird Season
3.449 €
Verfügbarkeit prüfen
19.03. - 02.04.2022
 Migratory Bird Season
3.449 €
Verfügbarkeit prüfen
30.04. - 14.05.2022
3.449 €
Verfügbarkeit prüfen
02.07. - 16.07.2022
3.449 €
Verfügbarkeit prüfen
30.07. - 13.08.2022
3.449 €
Verfügbarkeit prüfen
20.08. - 03.09.2022
3.449 €
Verfügbarkeit prüfen
24.09. - 08.10.2022
3.449 €
Verfügbarkeit prüfen
15.10. - 29.10.2022
3.449 €
Verfügbarkeit prüfen
19.11. - 03.12.2022
3.449 €
Verfügbarkeit prüfen
15.01. - 29.01.2022
 Migratory Bird Season
4.059 €
Verfügbarkeit prüfen
19.02. - 05.03.2022
 Migratory Bird Season
4.059 €
Verfügbarkeit prüfen
19.03. - 02.04.2022
 Migratory Bird Season
4.059 €
Verfügbarkeit prüfen
30.04. - 14.05.2022
4.059 €
Verfügbarkeit prüfen
02.07. - 16.07.2022
4.059 €
Verfügbarkeit prüfen
30.07. - 13.08.2022
4.059 €
Verfügbarkeit prüfen
20.08. - 03.09.2022
4.059 €
Verfügbarkeit prüfen
24.09. - 08.10.2022
4.059 €
Verfügbarkeit prüfen
15.10. - 29.10.2022
4.059 €
Verfügbarkeit prüfen
19.11. - 03.12.2022
4.059 €
Verfügbarkeit prüfen

Bewertungen

  • Another outstanding trip from Exodus. It is very cleverly consrtucted, gradually building to the climax in the Drakensberg mountains. There were huge contrasts in scenery, passing through industrial and agricultural areas, the expanses of fairly dry national parks to the much greener hills and mountains of Eswatini, the lakes and Indian Ocean at St Lucia and the stunning mountains of the Drakensberg. The wildlife watching was good, not as easy as places such as the Massai Mara in Kenya, but we did see the big 5 and a lot more besides; on all of the walks there was also the opportunity to see wildlife. If birding is your thing, this is a great trip especially at this time of year as the migrations are just starting. I particularly enjoyed the visit to Isandwala and Rorkes Drift, the scene of major battles during the Zulu Wars together with walking the Fugitive's trail between the two. Weather is never predictable and we went from close to 40C one day in the game reservers to weather and scenery that could have been Scotland the next - but it did give us a chance to make use of the open fires in our accommodation in the hills of Eswatini! (Later in the trip we also experienced the most spectacular thunderstorms I have ever seen - very impressive) The Last four nights were spent in the Drakensberg, two at Thendele and 2 at Witsieshoek. The scenery was stunning and the walk up from Thendele to Witsieshoek showed a different aspect of it - more reminiscent of the Yorkshire Dales. The views from the top are wonderful but unfortunately, as is the way with mountains the weather, it closed in for the last day and the inside of a cloud looks pretty much the same wherever you are! We were a group of 12, thrown together at the start of the trip, who rubbed along pretty well and had some great times together, so a big thankyou to all concerned.

  • Great trip saw lots of wildlife and great walking

  • This trip is a great way to See South Africa across a variety of landscapes, mainly through National Parks and game reserves. There is a range of environments from the Drakensberg mountains to the Indian Ocean beaches at St Lucia with spectacular walks. There are long drives, over 3000km in total, in a reasonably comfortable 14 passenger minibus. Travelling in May, the weather was dry, sunny and warm, except at night and the highest walks. The accommodation varied between basic and very comfortable, but always clean.

  • The Exodus holiday in South Africa was a wonderful introduction to African landscapes and wildlife. I have travelled widely in my life but with little experience of Africa. This holiday exceeded my expectations in two ways: the remarkable opportunities to see wildlife at close quarters in Kruger; the amazing landscapes of the Blyde River canyon, Swaziland and the Drakensurg Mountains. My enjoyment of the holiday had a lot to do with the way it was organised and led by the group leader. I have been left with many great memories.

  • Really excellent trip with great variety of walking and wildlife, wonderful scenery, great accommodation and fantastic guides.

  • This was my second trip with Exodus, and I was confident that I was going to have a good time, get good value for money, and a wonderful experience. I was not disappointed. The booking was effortless, including the add on of four days in Cape Town that I requested. All the information that I needed was in the trip notes,and I felt well prepared. Our guide, Innocent is very knowledgable, and keen to impart this to us, and for us to have as good a time as possible. JoJo, the driver/chef, is also very well-informed, and a very careful safe driver. A lot is asked of him, as he would often prepare a meal for 13 after a long day's drive, sometimes on pretty basic equipment. This he did, always cheerfully. Both were very keen to explain how we can help the local craft industries, but we never felt pressurised or uncomfortable. The variety of experience, each day something new, was a fantastic introduction to South Africa. One week essentially wildlife spotting, the second hiking in some very dramatic scenery. I strongly recommend adding on a few days in Cape Town, if you haven't been before. It is less than a 2h flight, and a beautiful, easy, interesting city, and a great contrast to the game parks and mountains.

  • Really enjoyed this trip even though we probably did not chose the best time of year to do this, April. Sayin that the weather was quite kind to us. Letaba Game Reserve was a lovely start to our tour, the rangers at Mtomeni Safari Camp were very knowledgeable and friendly, food, especially breakfast, was very good. Permanent tents were much better than expected. Found the safari section a little repetitive but still enjoyable. Early starts and then pretty full on all day but never felt rushed. Loved the beach at St Lucia, a relaxing few hours there was appreciated as allowed us to recharge our batteries. Battlefields tour very interesting and would suggest if possible that you try and get your guide to add in a visit to Rorkes Drift to complete the story. Drakensburg was the highlight for me, good walking and marvellous scenery.

  • Well, what a trip! Soaking up the sights and sounds of South Africa and Swaziland was truly an amazing experience.

  • We chose this holiday for the combination of walking and wildlife offerred and the areas within South Africa that it covered. We love the Kruger and were also interested in seeing the Drakensburg mountains and Swaziland. Inevitably we spent a lot of time in the minibus as we covered very long distances, but it was worth it. We saw plenty of wildlife and fantastic scenerey. We stayed in some staggeringly beautiful places. My main concern with the holiday was always the walking, and whether we would be up to it? We are both in our 70s, but consider ourselves reasonably fit, as we regularly play 3 rounds of golf a week ( walking) and always take exercise every day. In the event, we found the walking very tough. In the main the terrain was difficult: narrow steep and stoney paths with tricky footing: there was a lot of difficult clambering across rocks and a head for heights was essential! I feel that a grading of “ moderate” for the walking was misleading: it seemed much more demanding than that. The altitude is high, and this adds to the difficulty. I would have preferred to have been given the option of easier walks from time to time, so that I could look at the wonderful scenery as well as my feet! Having said this, our guide was really helpful and got me through. I am glad we went.

  • An interesting and varied trip, including trekking in several locations, safaris in a number of places, a trip to a beach and a boat ride to see hippos and other wildlife. I like hippos and gazelles.

Häufig gestellte Fragen

  • Wie schnell muss ich mich melden, damit mein Angebot noch gültig ist?

    Wenn Sie ein Angebot in die engere Auswahl genommen haben und noch Zeit für die endgültige Entscheidung benötigen, kontaktieren Sie uns gerne. In der Regel können wir Ihr Angebot für 3 Tage kostenlos reservieren. Falls Sie mehr Zeit benötigen, setzen Sie sich bitte frühzeitig mit uns in Verbindung, damit wir die Reise, wenn möglich, weitere Tage reservieren können. Reservieren Sie die Reise nicht, können wir nicht sicher stellen, dass die Reise kurze Zeit später noch verfügbar ist.

    Wie weit im Voraus sollte ich meine Reise buchen?

    Je früher desto besser. Rundreisen werden oftmals sehr früh gebucht und sind dann schnell ausgebucht. Sobald Sie Ihren Entschluss gefasst haben, zu buchen, sollten Sie dies auch tun. Ist dies aus verschiedenen Gründen nicht möglich, können Sie es natürlich auch spontan kurz vor Reisebeginn versuchen, denn bei uns finden Sie auch kurz vor Reisebeginn noch tagesaktuelle Restplätze für Rundreisen.

    Was bedeutet es, wenn meine gewünschte Reise „auf Anfrage“ ist?

    Das bedeutet, dass die Reise beim Veranstalter angefragt werden muss. Das kann verschiedene Gründe haben. Meistens liegt es daran, dass die Reise bereits ausgebucht ist, aber noch einzelne Plätze angefragt werden können. Bei Unklarheiten wenden Sie sich gerne an uns.

    Was ist eine Option?

    Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, Ihre gewünschte Reise für einige Tage kostenlos zu reservieren bzw. festzuhalten. In dieser Zeit können Sie sich überlegen, ob die Reise in Frage kommt und ggf. fest buchen. Sollten Ihre Pläne sich ändern, können wir die Reise in der Optionsfrist, die wir Ihnen mitteilen, wieder freigeben und es entstehen Ihnen keine Kosten.

    Was sind optionale Leistungen?

    Leistungen, die optional sind, sind nicht im Reisepreis inkludiert und können hinzugebucht werden, wenn Sie es wünschen. Hierzu zählen Inlandsflüge, Restaurant- oder Theaterbesuche usw. Bitte geben Sie diese Wünsche bei der Buchung an. Falls Sie sich im Nachhinein überlegen, noch eine solche Leistung hinzu zu buchen, kontaktieren Sie uns bitte. So können wir klären, ob dies noch möglich ist.

    Kann ich eine Reise buchen, wenn mein Wohnsitz nicht in Deutschland ist?

    Wir bauen unseren Service nach und nach in verschiedenen Ländern aus. Zurzeit ist die Buchung von Deutschland, Österreich und der Schweiz möglich.

    Kann ich einen anderen Flug/eine andere Anreise als vorgegeben wählen?

    Dies ist bei jedem Veranstalter unterschiedlich. Falls aber der Wunsch besteht, anders als vorgesehen anzureisen, setzen wir uns selbstverständlich mit dem Reiseveranstalter in Verbindung, um Ihnen schnellstmöglich eine Antwort geben zu können.

    Benötige ich eine Reiseversicherung?

    Wir empfehlen stets den Abschluss einer Reiseversicherung. Sie treffen die Entscheidung, ob Sie eine Versicherung benötigen und wenn ja, in welchem Umfang Sie diese abschließen möchten. Eine der wichtigsten Reiseversicherungen ist die Reiserücktrittsversicherung. Wenn Sie Ihre Reise aus verschiedenen Gründen wie schwere Krankheiten oder einem Todesfall in der Familie nicht antreten können, müssen Sie nicht selbst für die entstandenen Kosten aufkommen. Eine Auslandskrankenversicherung erstattet Ihnen medizinische Behandlungskosten vor Ort. Bei Buchung werden Sie von unseren Mitarbeitern gerne beraten.

    Kann ich meine Rundreise verlängern bspw. durch einen Badeurlaub?

    In der Regel ist dies problemlos möglich, ist aber davon abhängig, ob der Reiseveranstalter Ihrer Wunsch-Rundreise dies anbietet und wenn ja, ob genügend Verfügbarkeiten vorhanden sind. Eine Verlängerung muss in jedem Fall individuell angefragt werden, ob vor oder nach der Reise. Gerne helfen wir Ihnen telefonisch oder per Mail weiter.

    Wie kann ich meinen Gutschein für meine Buchung einlösen?

    Sie können Ihren Gutscheincode bereits bei Ihrer unverbindlichen Anfrage angeben. Binnen 14 Tagen nach Ihrer Reise werden sich unsere Rundreiseberater/innen bei Ihnen melden und Sie nach Ihrer Kontoverbindung fragen, um Ihnen den Betrag zu überweisen.

    Wie sicher sind die Reisen von journaway?

    Wir möchten unseren begeisterten Kunden ein unvergessliches Erlebnis ermöglichen, daher hat es für journaway oberste Priorität, Ihnen nur Reisen von ausgewählten Partnern anzubieten. Auf jeder Ihrer Rundreisen werden Sie stets von einem geschulten Reiseleiter begleitet, der die Gepflogenheiten des Landes kennt und auch in Risiko-Situationen weiß, wie damit umzugehen ist. Mit journaway reisen Sie also unbeschwert.

    Was passiert, wenn ich eine Reise gebucht habe?

    Sie müssen erstmal nichts tun. Der Veranstalter Ihrer gebuchten Reise schickt Ihnen eine Reisebestätigung zu, in der Sie alle Informationen auf einen Blick erhalten. Dort sehen Sie auch, welchen Betrag Sie zu welchem Zeitpunkt in ihrer bei der Buchung festgelegten Zahlungsart zahlen müssen. Circa 4 Wochen vor Reisebeginn erhalten Sie Ihre Reiseunterlagen. Bei kurzfristig gebuchten Reisen weicht diese Frist natürlich ab. In diesem Fall teilen wir Ihnen den Versandtermin bei Buchung mit.

    An wen zahle ich meinen Reisepreis?

    Ihren Reisepreis (meist in An- und Restzahlung geteilt) zahlen Sie direkt an den Reiseveranstalter Ihrer Reise. Abhängig vom Veranstalter gibt es verschiedene Zahlungsmöglichkeiten und eine unterschiedliche Staffelung von An- und Restzahlung. Diese entnehmen Sie der Reisebestätigung.

  • Wer ist journaway?

    Journaway ist ein auf Rundreisen spezialisiertes deutsches Reisebüro mit Sitz in Leer / Ostfriesland. Über 30 Mitarbeiter sorgen dafür, dass Sie Ihre Wunsch-Rundreise sicher und einfach zum besten Preis buchen können. Qualifizierte Rundreiseberater nehmen sich gerne Zeit für eine individuelle Angebotsauswahl. Journaway durchsucht über 200 Reiseveranstalter-Websites für Sie und bietet Ihnen tagesaktuelle Termine, Restplätze und Frühbucherangebote für Rundreisen in mehr als 100 Länder weltweit.

    Was bietet journaway mir im Vergleich zu anderen Anbietern?

    Journaway bietet die größte Auswahl an Rundreisen: Mehr als 15.000 Rundreisen weltweit stehen Ihnen zur Auswahl. Sie haben die Möglichkeit, alle Rundreisen übersichtlich zu vergleichen durch das Setzen von verschiedenen Filtern. So finden Sie die passende Rundreise nach Ihren individuellen Vorstellungen. Benötigen Sie bei der Suche nach Ihrer Wunsch-Rundreise Unterstützung, stehen unsere Rundreiseberater/innen Ihnen gerne zur Seite.

    Was mache ich, wenn ich Fragen zu einer Reise habe?

    Wir sind Ihr direkter Ansprechpartner zur gewünschten Reise. Haben Sie Fragen zu einer Reise oder ist die gewünschte Rundreise noch nicht dabei gewesen? Gerne stehen unsere Rundreiseberater/innen Ihnen bei der Reisesuche zur Seite und beraten Sie zu Ihrem Traumziel. Schreiben Sie uns eine E-Mail oder rufen Sie uns einfach an. Wir klären Ihre Fragen immer schnellstmöglich und unverbindlich.

    Tel.: 0491 / 97967979

    E-Mail: team@journaway.com

    Welche Länder hat journaway im Angebot?

    Auf journaway.com können Sie Rundreisen weltweit buchen. Zurzeit sind Rund- und Erlebnisreisen in Afrika, Asien, Nord- und Südamerika, Australien & Ozeanien, der Antarktis und in Europa verfügbar. Sie haben die Auswahl zwischen 100 verschiedenen Ländern, unser Angebot bauen wir stetig aus.

    Ist die Reiseanfrage und -beratung bei journaway kostenlos?

    Ja, es fallen keine Buchungs- oder Servicegebühren bei uns an. Unser Service steht Ihnen kostenlos zur Verfügung. Den Reisepreis zahlen Sie immer direkt an den Reiseveranstalter.

    Ist es günstiger, die Reise direkt bei einem Veranstalter oder bei einem anderen Anbieter zu buchen?

    Nein, wir garantieren Ihnen immer den besten Preis. Sie zahlen nirgendwo weniger als bei einer Buchung auf journaway.com. Das umfasst unsere Nirgendwo-Günstiger-Garantie, die wir unseren Kunden bieten. Diese umfasst, dass wir Ihnen die Differenz zu Ihrem ursprünglich gebuchten Reisepreis erstatten, falls Sie die exakt identische Reise (identische Reisedaten, Reiseverlauf, Verkaufsbedingungen etc.) noch am selben Tag (bis 24 Uhr) bei einem anderen deutschen Anbieter günstiger sehen sollten. Kontaktieren Sie uns in diesem Fall bitte umgehend.

Ihre persönliche Beratung
Unsere Rundreiseberater

Ihre Rundreiseberater sind für Sie da! 
Montag bis Freitag von 9.30 – 18.00 Uhr.

Zurück
contat

Benjamin Schmidt

Wie kann ich Ihnen helfen?

Sie erreichen mich
Montag - Freitag von 9:00 Uhr bis 17:00 Uhr